Wir sind JBL

Seit mehr als sieben Jahrzehnten unterstützen wir die weltbesten Musiker, Spitzensportler und Top-Events. Mit JBL fühlst du die Musik.

  • Das goldene Zeitalter des Films

    Alles begann damit, dass JBL-Gründer James B. Lansing innovative Sound-Technologie für Kinos entwickelte. Das war in den frühen 1900ern – einer Ära, in der mehr als die Hälfte aller Amerikaner regelmäßig jede Woche ins Kino strömte, auch um Musik zu hören. Nur logisch, dass JBL bis heute die erste Wahl für viele Kinos weltweit ist.

  • Kinosound für zu Hause

    JBL ebnete den Weg, als der Kinosound in die heimischen Wohnzimmer einzog. In den 1950ern entwickelten wir Kult-Lautsprecher wie den Hartsfield und den Paragon. Damit wurde JBL zum Vorreiter in Sachen Hi-Fi-Sound.

  • JBL erobert die Bühne

    Als in den 1960ern die Rockfestivals aufkamen, standen wir in den Startlöchern. So war es unsere Sound-Anlage, die das Woodstock-Festival 1969 beschallte. In den 70er-Jahren wurde unser legendärer 4310 Studio-Monitor vorgestellt, den wir später für den Heimgebrauch als Century L100 weiterentwickelten.

  • Die Heimkino-Systeme entstehen

    In den 1980er- und 1990er-Jahren erlebten die Heimkino-Audiosysteme ihren Boom. Endlich war es möglich, Sound in Kinoqualität in den eigenen vier Wänden zu erleben. Unsere Produkte wie der L212, der Everest und JBL Synthesis bildeten dabei die Spitzenklasse.

  • Sound zum Mitnehmen

    Seit den 2000ern hat sich die Art, wie wir Musik hören, extrem verändert. Der Sony Walkman und der iPod haben tragbare Musik populär gemacht – aber JBL ist noch einen Schritt weitergegangen. Wir entwickeln Kopfhörer und tragbare Lautsprecher, die sich mit dir bewegen. Sie überleben jede noch so schweißtreibende Fitness-Session. Deine Pool-Party. Sogar Eis und Schnee. Und wir sind die erste Wahl für Musikprofis wie Künstler, Toningenieure und Produzenten.

JBL ERLEBEN