JBL

JBL Endurance DIVE

Details
Variations

Wasserdichter, kabelloser In-Ear-Sport-Kopfhörer mit MP3-Player

CHF 119,00119.0 pro Artikel
Product Actions
Add to cart options
+

Verfügbar und Lieferung in 1-3 Werktagen

So bedienst du die Touch-Steuerung


  • Musiksteuerung

  • Telefonsteuerung

  • Lautstärkeregelung

  • PowerHook™ Ein/Aus

  • Wiedergabemodus wählen

Keine Schmerzen. Kein Herausfallen

Wenn dein Trainingsprogramm sowohl im Wasser als auch außerhalb stattfindet, halten JBL Endurance DIVE-Kopfhörer jederzeit Schritt. Weil Dive  keine Schmerzen verursacht, nicht herausfällt und wasserdicht nach IPX7 ist, gibt er deinem Training einen Extraschub. Das raffinierte PowerHook™-Design schaltet sich automatisch ein, wenn du es hinter dem Ohr platzierst, und ein stabiler, kabelloser Nackenbügel sorgt für sicheren Halt. Mit einem Speicher von einem Gigabyte (für bis zu 200 Musiktitel), auf den du per Berührungssteuerung zugreifen kannst, kannst du deine Gadgets getrost zu Hause lassen. Und dank 8 Stunden Akkulaufzeit ist Dive dein Begleiter für den ganzen Tag, sei es im Schwimmbad, auf der Rennstrecke oder im Fitnessstudio.

Artikel-Nr. JBLENDURDIVEBLK

Allgemeine Spezifikationen

Membrangröße 10-mm-Dynamikmembran
Frequenzgang 20 Hz – 20 kHz
Hier kannst du die komplette Liste der technischen Daten des Produkts herunterladen

Spec Sheet (DE)

541 KB

Spec Sheet (EN)

1 MB
  • Endurance DIVE-Kopfhörer
  • Ohrstöpsel in 3 Größen
  • 1 x Ohrpassstück
  • Ladekabel
  • Transportetui
  • 1 x Garantie/Warnung (W/!)
  • 1 x Sicherheitsdatenblatt/Kurzanleitung (S/i)

Search Result For ""

JBL Endurance DIVE wurde bewertet mit 2.7 von 5 von 13.
Rated 5 von 5 von aus Guter Kopfhörer für Wassersport Ich habe bereits so gut wie jeden Kopfhörer ausprobiert der für Wassersport (Wind-/Kitesurfen) in Frage kommt. Eigentlich werden alle schnell kaputt. Nicht so der Endurance Dive, er begleitet mich schon die ganze Saison und hat auch die Sessions im Salzwasser problemlos weggesteckt. Das einzige Manko ist die Touchcontrol, mit dieser muss man sich wirklich vertraut machen, besonders die "Sperrfunktion" sonst ist der Kopfhörer im Wasser unverwendbar. Ich persönlich würde mir noch eine klassische Taste wünschen mit der man im "Wassermodus" einen Song nach vorne oder zurück kann. Die integrierte Mp3 Player Funktion funktioniert für mich perfekt, und ehrlich zugegeben ich verwende den Endurance Dive eigentlich nie an Land, also auch nie mit Bluetooth.
Veröffentlichungsdatum: 2018-11-11
Rated 5 von 5 von aus Super für Schwimmen, Radfahren und den Alltag Ich nutze die Kopfhörer nun seit 3 Wochen und bin sehr zufrieden. Die Verarbeitung und Qualität der Materialien ist wirklich gut. Ich habe das schwarze Modell und finde sie auch schick. In die Touchbedienung muss man sich etwas einarbeiten, aber inzwischen klappt das super. Beim Schwimmen musste ich das Gummiband meiner Schwimmbrille etwas über die Kopfhörer klemmen, damit sie beim Abstoßen von der Beckenkante nicht aus dem Ohr fallen. Die Klangqualität hat mich ganz zu Beginn enttäuscht, ABER über die Einstellung des Equalizers vom Handy ließ sich der Klang optimieren und der Bass verbessern.
Veröffentlichungsdatum: 2018-07-27
Rated 5 von 5 von aus Super Tragekomfort Bin sehr begeistert von den neuen Kopfhörern. Halten optimal bei jeder Bewegung. Bedienung funktioniert einwandfrei. Integrierter MP3-Player perfekt! Absolute Kaufempfehlung!
Veröffentlichungsdatum: 2018-05-21
Rated 4 von 5 von aus Gute Idee Der Kopfhörer ist an sich nicht schlecht. Sitzt gut. Der eingebaute MP3 Player macht das Handy beim Joggen überflüssig. Aber ganau dieser Player hat bei vielen Titeln ein Problem. Er hört aprupt auf zu spielen und springt mitten im Lied auf das nächste. Das ist oft nervig. Daher gibt es Abzug.
Veröffentlichungsdatum: 2018-07-27
Rated 4 von 5 von aus Kleine Mogelpackung, sonst ganz gut! Ausgepackt, geladen mit Smartphone gekoppelt, alles perfekt. Der Tragekomfort ist sehr angenehm. Der klang ist durchschnittlich gut, hier wäre mehr Dynamik ganz gut. Vielleicht könnte man über eine geeignete App am Sound noch etwas drehen. Jetzt komme ich zu der Mogelpackung. Der Speicher ist 1 GB groß und die Formatierung ist FAT (Standard). Hier lassen sich leider nur 126 MP3 - Dateien rauf kopieren. In meinem Fall werden ca. 220 MB nicht genutzt. Formatiere ich den Speicher auf FAT32, exFAT oder NTFS, lassen sich mehr Dateien rauf kopieren, nur der Player spielt sie nicht ab. Formatiere ich wieder auf FAT (Standard) und lege ich Ordner an, bekomme ich auch mehr Dateinen rauf kopiert, nur der Player durchsucht nicht die Ordner. Egal was ich anstelle, wenn ich Musik vom Speicher hören möchte, muss ich mich mit den 126 Musikstücke zufrieden geben. Zitat Werbung: "Dank 1 GB eingebautem Speicher kannst du ganz einfach mehr als 200 Musikstücke direkt auf dem Kopfhörer speichern und abrufen." Zitat Ende!
Veröffentlichungsdatum: 2018-06-24
  • y_2018, m_11, d_15, h_22
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_13
  • loc_de_CH, sid_jblendurancedive, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_jbl

Tastensperre funktioniert nicht. Wenn man 1 MAL kurz und einmal 5 sek drückt, geht immer Bluetooth an, aber nie der "Lock touch". Und warum kann man unter Wasser nur 30 Minuten Musik hören und nicht länger, wo ist der Unterschied zur Benutzung an Land?

Gefragt von: Doris
Wir würden Ihre Supportanfrage gerne direkt mit Ihnen besprechen und eine Lösung für Sie finden. Um einen persönlichen Supportfall anzulegen und weitere Unterstützung zu erhalten, füllen Sie bitte das „Contact Us“-Formular auf dieser Seite aus. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Beantwortet von: Justin G
Veröffentlichungsdatum: 2018-09-17

Halo Ich möchte nur über bluetooth Spotify Musik hören beim schwimmen ist das möglich und wie weit reicht die Verbindung?

Gefragt von: Seyda
Bluetooth funktioniert im Wasser leider nicht.
Beantwortet von: Saturn Berlin
Veröffentlichungsdatum: 2018-11-09

Kann der JBL Dive auch wav bzw FLAC oder andere Audio-Dateien wiedergeben? Oder nur MP3??

Gefragt von: basi13

Jbl Endurance Dive verbindet sich mit keinem Gerät mehr mit Bluetooth ob Laptop, Apple oder Andriod Gerät. Er zeigt zwar am Kopfhörer den Kopplungsversuch an durch blaues blinken aber auf den Geräten nicht. Gekoppelt sind die Geräte alle

Gefragt von: Krause17036

Bei längerem Training möchte ich auch mal eine Pause von Musik haben aber erreichbar sein wenn jemand anruft. Jedoch schaltet sich der Kopfhörer nach kürzester Zeit ohne Musik einfach aus. Ist das änderbar? Für knapp 100€ erwarte ich das eigentlich!

Gefragt von: Merckx

Der Speicher ist 1 GB groß und die Formatierung ist FAT (Standard). Hier lassen sich leider nur 126 MP3 - Dateien rauf kopieren. In meinem Fall wird nur die Hälfte des Speichers verwendet. Wie kann ich den Speicher komplett nutzen?

Gefragt von: tom300

Ich habe das Produkt nur fürs Schwimmen bestellt. Da die Tastensperre nicht funktioniert, kann ich mit dem Produkt derzeit nichts anfangen. Beim Kunden Service ist leider niemand zu erreichen…

Gefragt von: Mema

Hallo liebes JBL Team. Mich würde interessieren ob der DIVE, wie er auch mit Bildern promotet wird, tauchtauglich ist. Sprich, max Tauchtiefe, Salzwasser, Chlor, ... Und, warum soll er anscheinend nur 30 min Musik abspielen unter Wasser? Mfg

Gefragt von: Stemper
  • y_2018, m_11, d_15, h_22CST
  • bvseo_bulk, prod_bvqa, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasquestionsanswers, tq_12
  • loc_de_CH, sid_jblendurancedive, prod, sort_[SortEntry(order=NUM_ANSWERS, direction=DESCENDING)]
  • clientName_jbl
Teilen